Kopfzeile

Inhalt

Primarschulpflege

Die Primarschulpflege Uster leitet und beaufsichtigt die Schulen. Sie setzt die kantonalen Erlasse und Beschlüsse um und vertritt die Schulen gegen aussen. Die Stimmberechtigten von Uster wählen alle vier Jahre 13 Mitglieder, darunter auch das Präsidium. Die Präsidentin der Primarschulpflege steht der Abteilung Bildung vor und ist auch Mitglied des Stadtrats.

Für die Legislatur 2018 bis 2022 wählten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger folgende Personen in die Primarschulpflege:

  • Patricia Bernet, SP, ist die Präsidentin der Primarschulpflege Uster.
  • Patrick Borer, SVP
  • Janine Guyer, parteilos
  • Alexandra Karl, parteilos
  • Roger Kleinert, parteilos
  • David Margelisch, SVP
  • Alexandra Pfister, SVP
  • Matthias Schaub, GLP
  • Richard Schmid, GP
  • Susanne Strüby, SVP
  • Laurent von Rotz, SP
  • Erich Werder, EVP
  • Marco Zarotti, SP
Gruppenbild der Primarschulpflege
Primarschulpflege 2018-2022 (Foto Juli 2018)

Organisation

Die Primarschulpflege arbeitet mit verschiedenen Stellen zusammen.

Die Zusammenarbeit zwischen der Schulpflege und den Schulen ist in der Geschäftsordnung geregelt. Es enthält folgende Regeln und Dokumente:

  • Leitbild
  • Führungsgrundsätze (siehe unter Publikation)
  • Legislaturziele (siehe unter Publikation)
  • Personalkodex Schulleiterkonferenz (siehe unter Publikation)
  • Vision Primarschulpflege 2018-2022 (siehe unter Publikation)
  • Kompetenzzuteilung an die Schulleitungen
  • Funktionendiagramm mit «Spielregeln»
  • Organigramm (siehe nachstehend)


Die Aufgaben und Pflichten als Mitglied der Schulpflege sind in einem Merkblatt zusammengefasst. Beachten Sie das Download-Dokument.

Dokumente

Name
Organigramm_PSP-2020.pdf Download 0 Organigramm_PSP-2020.pdf
Merkblatt_Aufgaben-Schulpflege_Info-fur-Burger-innen-21.1.20.pdf Download 1 Merkblatt_Aufgaben-Schulpflege_Info-fur-Burger-innen-21.1.20.pdf
Publikation Herausgeber Download