Kopfzeile

Inhalt

Organisation Praktika

Studienanfänger der PHZH absolvieren im ersten Jahr in den Kooperationsschulen drei Praktika:

DHD 1: sieben Dienstage (September-Dezember)
P 1: dreiwöchiges Praktikum (im Januar)
DHD 2: sieben Dienstage (März-Mai)
Verantwortlich für die Organisation der Praktika der Kooperationsschule Uster ist Claudia Bekier. Ihre Aufgabe auf Gemeindeebene ist es, geeignete Praktikumslehrpersonen zu rekrutieren und den Kontakt zu den Lehrpersonen und Schuleinheiten zu pflegen. Die Studierenden werden während dem berufspraktischen Einsatz von den Klassenlehrpersonen begleitet und beraten. Sie werden ebenfalls während dem ersten Studienjahr von einer Mentorin oder einem Mentor der PHZH betreut und im Praktikum besucht.


Wir freuen uns, als Kooperationsschule einen sinnvollen Beitrag in der Lehrerbildung leisten zu können und junge Menschen mit Kompetenz und mit Herz an die spannende Herausforderung des Unterrichtens heranzuführen.