Kopfzeile

Inhalt

Kinder in der Sexualerziehung unterstützen und begleiten

24. September 2021

Am Mittwoch, 22. September und Donnerstag, 23. September 2021 fanden im Stadthofsaal Uster die Elternabende zum Thema «Kinder in ihrer Sexualität unterstützen und begleiten» für Eltern mit Schülerinnen und Schüler in der 3. Klasse statt. Kinder sollen ihren Körper kennen und lieben lernen. Lernt das Kind von klein auf, seinen Körper zu lieben und zu schützen, wirkt sich das positiv auf seine sexuelle Entwicklung aus. Es ist für das heranwachsende Kind in jedem Alter sehr wichtig, über Beziehungen, Gefühle und über die Liebe reden zu können. Madeleine Bosshart, Sexualpädagogin, zeigte in ihrem Vortrag die sexuellen Lernschritte vom Kleinkind bis zu den pubertierenden Teenagern.

Sexualität ist als Teil der Präventionsarbeit der Primarschule Uster ein wichtiges Thema. Unter Dokumente finden Sie die Zusammenfassung der Veranstaltung und die Literaturliste Körper – Gefühle – Intimität.

Zugehörige Objekte

Name
Zusammenfassung_Elternabend_Pravention_.pdf Download 0 Zusammenfassung_Elternabend_Pravention_.pdf
Literaturliste.pdf Download 1 Literaturliste.pdf