Kopfzeile

Inhalt

Primarschulpflege übernimmt städtisches Submissionsreglement

31. August 2020
«Die Primarschulpflege hat an ihrer Sitzung vom 27. August 2020 die überarbeiteten städtischen Submissionsvorgaben übernommen. Sie regeln die Bedingungen, nach denen die Stadt Lieferungen, Dienstleistungen und Bauarbeiten evaluiert und beschafft.

Als Grundlage für Submissionen dienen künftig zwei Dokumente: das Submissionsreglement als Strategiepapier und der Submissionsleitfaden als operatives Umsetzungsinstrument. Bei künftigen Beschaffungen spielen Aspekte der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit eine grosse Rolle, und neu gelten für die Submissionsarten die gleichen betragsmässigen Schwellenwerte, wie sie der Kanton Zürich anwendet.

https://www.uster.ch/aktuellesinformationen/862484